Berufstätige Frauen begegnen vielen klassischen Klischees und Vorurteilen. Oft arbeiten sie in einem männlich dominierten Umfeld und müssen sich täglich beweisen.

Auch ich erfuhr das als Diplom-Informatikerin und später als Geschäftsstellenleiterin eines Schulungsunternehmens im weltoffenen Berlin.

Müssen wir kämpfen? Wollen wir das?
Wollen wir die Gesellschaft verändern? Können wir das?

Was wir können ist: unsere innere Einstellung ändern, unser Selbstwertgefühl fördern und unseren eigenen Weg gehen.

Um Sie zu stärken, Ihren eigenen Weg zu finden – dazu befähige ich sie als Coach.

Denn Sie tragen Ihre eigene Lösung bereits in sich. Coaching kann Ihr noch nicht entdecktes Potential erkennen und wecken. Es stärkt Ihre Handlungskompetenz.

Wesentlich für mein Coaching ist der systemische Ansatz:

Kein Mensch lebt für sich alleine, wir alle leben innerhalb eines sozialen Systems. Unser Handeln hat immer Auswirkungen auf das gesamte System, deshalb sollte kein Thema isoliert betrachtet werden.

Themen für das Karrierecoaching können sein:

  • Wie positioniere ich mich im beruflichen Umfeld?
  • Wie gewinne ich Anerkennung im männlichen Umfeld?
  • Plötzlich Führungskraft – und nun?
  • Neue berufliche Perspektiven entwickeln
  • Die eigene Wahrnehmung steigern
  • Das Selbstbewusstsein stärken
  • Erfolgreich Kommunizieren
  • Sicheres Selbst- und Beziehungsmanagement
  • Strategien zur Konfliktlösung
  • Neue Ideen und Ansätze entwickeln